• Beta
Workflow-Baukasten
  • 1 Minute zum Lesen
  • Dunkel
    Licht

Workflow-Baukasten

  • Dunkel
    Licht

Überblick

Im Workflow-Baukasten erstellt du Prozessautomationen nach dem Wenn-Dann-Prinzip, um die Entitäten in saas.do sowie externen Datenbanken, oder Webanwendungen miteinander arbeiten zu lassen. Ebenso kannst du über die Workflow-Ansicht deine Geschäftslogiken abbilden.

Hierfür findest du im Workflow-Baukasten die Whens und die Dos. Whens sind Trigger, die einen Workflow starten und damit bestimmte Aktionen auslösen. Dos sind Bausteine, die bestimmte Aktionen im Workflow ausführen und Aufgaben erledigen. 

Ein Workflow kann immer nur einen Trigger haben. Trigger für Overview- und Item-Actions oder Computed-Datenfelder werden automatisch gesetzt. Für Workflows, die du im App-Baukasten anlegst, kannst du den Trigger selbst definieren.


Benutzeroberfläche des Workflow-Baukastens

  1. WHEN: Tab mit Liste der Trigger-Bausteine
  2. DO: Tab mit Liste der Do-Bausteine
  3. search whens: Bausteine durchsuchen (Whens oder Dos, je nach aktivem Tab). Durchsucht nur die Felder, die angezeigt werden.
  4. Arbeitsfläche: Hier werden die Bausteine platziert und konfiguriert
  5. Baukasten-Menü: In diesem Menü findest du folgende Funktionen:
    • Speichern     : Änderungen speichern
    • Konfigurieren     : Konfigurationsmenü des Workflows aufrufen. Hier kannst du den Namen des Workflows ändern.
    • Statusmonitor    : Zeigt Informationen zu den letzten Durchläufen des Workflows an. Siehe Statusmonitor.
    • Löschen     : Workflow löschen
  6. Ansicht:
    • When anzeigen    : Setzt den Fokus der Ansicht auf den Trigger und somit denn Beginn des Workflows zurück.
    • Reinzoomen – : Zoom in die Arbeitsfläche
    • Rauszoomen + : Zoom aus der Arbeitsfläche
    • X %: Anzeige des Zoomfaktors

Bausteine hinzufügen

Ziehe den Baustein aus der WHEN- oder DO-Liste in den Arbeitsbereich des Workflow-Baukastens. Die blau markierten Bereiche helfen dir hierbei den Baustein im gewünschten Pfad zu platzieren.

Um einen Baustein oberhalb eines bestehenden Bausteins einzufügen, ziehe den Baustein auf den Baustein, über dem er eingefügt werden soll.

Um einen Baustein zu verschieben, kannst du ihn mit der Maus an der Zahl anpacken und neu positionieren.



Verwandte Themen


War dieser Artikel hilfreich?

What's Next