Aufbau von saas.do
    • Dunkel
      Licht

    Aufbau von saas.do

    • Dunkel
      Licht

    Artikel-Zusammenfassung

    Überblick

    saas.do besteht zum einen aus einer Entwicklungsumgebung (App-Baukasten) und zum anderen aus einem Frontend (App). In der Entwicklungsumgebung erstellst du Entitäten und Workflows für deine App. Im Frontend wird die App betrieben.


    App-Baukasten

    Der App-Baukasten ist der Ausgangspunkt für das Aufbauen und Verwalten deiner App. Im Entitäten-Baukasten baust du das Grundgerüst für deine App und im Workflow-Baukasten verwirklichst du die Prozessautomation.



    Entitäten

    Entitäten in saas.do sind Datentabellen, die aus mehreren Datenfeldern und Relationen bestehen. Für jedes Datenfeld kannst du einen Datentyp festlegen und Regeln vorgeben. Wenn Datenfelder der Entitäten mit Werten befüllt werden, entstehen Datensätze. Über Relationen werden Entitäten in Bezug zueinander gesetzt.



    Workflows

    Um mit den Datensätzen aus den Entitäten zu arbeiten, baust du Workflows. Im Workflow-Baukasten erstellt du Prozessautomationen nach dem Wenn-Dann-Prinzip. Hierfür stehen dir eine Vielzahl an unterschiedlichen Bausteinen zur Verfügung, mit denen du beispielsweise Berechnungen anstellen, Bedingungen bauen, Loops erstellen, oder Daten mit externen Datenbanken sowie Webanwendungen austauschen kannst.



    Verwandte Themen


    ESC

    Eddy, eine generative KI, die die Wissensentdeckung durch Konversationsintelligenz erleichtert